Schnabelina meets Pattydoo

Endlich ist das Wetter wieder schön und die Sommerkleidung kann ausgeführt werden. Gestern gab es schon ein Sommerkleid und heute ist das erste Mal in diesem Jahr mein Röckli von […]

Superbia von Erbsünde

Wie ich diesen Stoff gesehen habe (war in einer Restekiste bei dem Trachtenmodenhersteller bei mir in der Nähe, der einmal im Monat Stoffverkauf hat), wusste ich dass es die Superbia […]

vier Raglanshirts von Klimperklein

Eigentlich wollte ich nur zwei Shirts nähen – vor allem deswegen weil ich mir nicht sicher bin, wie lange der Grosse noch die Bunten Sachen anziehen wird. Und lieber ich […]

die Toni hats mir angetan

Der Toni Schnitt vom Milchmonster gefällt mir einfach. Zum einen lässt er sich schön nähen, ist sehr variabel und er passt mir einfach gut. Diesmal ist eine aus nur einem […]

ein untendrunter Beinkleid

Das hab ich ganz vergessen beim Kleid mit herzuzeigen, deswegen hol ich es jetzt noch nach. Da es hier in Singapur, wo ich mich gerade auf Dienstreise befinde, doch sehr […]

und noch eine Toni

und hier ist das zweite Teil für meine wärmere Tage Ausstattung. Morgen abend geht es für eine Woche nach Singapur – das erste Mal seit ich mit dem Grossen schwanger […]

ein T-Shirt für wärmere Tage

Nachdem es bei mir am Freitag in wärmere Gefilde geht wollte ich mir noch was dafür nähen. Das erste ist die Elaine von Pattyoo. Ich hab mir letztes Jahr zwei […]

neue Hausschuhe

Die Filzpuschen, die ich letztes Jahr für den Grossen genäht habe, haben ihren Geist aufgegeben bzw war der Zeh stärker wie der Filz :-). Deswegen hat er neue bekommen, diesmal […]

Damit's das Dirndl ned friert

Von meinem Mann habe ich zu Weihnachten einen Nähkurs bekommen gehabt. Dafür wollte ich mir was schwieriges aufheben. Nachdem ich ja vor kurzem mein Dirndl fertiggestellt hatte, musste nun auch […]