Fleur_b die zweite

Gleich nach meiner ersten Fleur_B von B-Patterns habe ich mir noch eine zweite genäht. Und zwar die heutige.

Es ist einfach super, wenn ein Kleidungsstück bequem ist und gleichzeitig auch noch was hermacht. Da zählt für mich dieses Blusentop auf jeden Fall dazu.

Auch wieder nicht entsprechend dem Schnittmuster aus Webware sondern aus einem ganz dünnen Jersey.

Da war das Absteppen der Schienennaht ein Kampf – ich glaub ich hab 8 Versuche gebraucht bis es einigermassen hingehaut hat. Der Stoff ist immer wieder in die Trägerplatte reingezogen worden. Mit so dünnen Stoffen hat meine Nähmaschine leider immer wieder Probleme und frisst ihn so gerne, egal wie weit ich den Anpressdruck runter setze oder/und den Obertransporter verwende.

Im Vergleich zur ersten habe ich den Schnitt eine Nummer kleiner genäht, nun in XS. Ich wollte ihn bei dem Stoff nicht ganz so „oversizig“ haben wie es eigentlich vorgesehen ist.

Auch hier hab ich mir den Beleg wieder mit Saumband befestigt, damit er nicht rausrutscht.

Die nächste werde ich dann doch mal aus Webware probieren – das Schnittmuster hat für mich auf jeden Fall „wird noch öfter genäht werden“ Potential.

Die Hose ist meine ¾ lange Bi-Classic.

Diese farbenfrohe Kombination mag ich einfach gerne, beide Farben sind meine Lieblinge.

Und jetzt bin ich froh, dass ich es grad noch bis zum MeMadeMittwoch geschafft habe.

 

4 Kommentare


  1. Dass die beiden Farben deine Lieblinge sind, kann ich verstehen. Sie sind sehr schön frisch und bringen gute Laune. Shirt und Hose passen gut zusammen und ich gehe davon aus, dass du sicher noch weitere farbenfrohe Kombinationen finden wirst.

    LG Carola

    Antworten

  2. Dein Blusentop sieht toll aus und macht sich super zusammen mit deiner Hose. Die Farben sind aber echt toll 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworten

  3. Schick und Sportlich, da kannst du getrost noch weitere Oberteile nach diesem Schnitt machen! Manchmal hilft es bei mir wenn ich mich doch mal bequeme und die Nadel wechsel wenn der Stoff sich reinzieht… LG Sarah

    Antworten

  4. Sehr schöne Bluse, die Farbe dürfte hier auch einziehen!

    Was Deine acht Versuche betrifft: Oft hilft es, wenn man Stickvlies oder Backpapier überstehend (für die ersten Stiche) unterlegt. Dann hat die Maschine keine Chance mehr zu naschen 😉
    Liebe Grüße, Nane

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Sarah Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.