Lasca – ein Wohlfühlpulli

Die
kalte Jahreszeit kommt und damit auch das Frieren. Zumindest wenn man nicht
warm genug angezogen ist.
 

Von
Tragmal gibt es ein neues Schnittmuster für einen locker leger geschnittenen
Vokuhilapulli, den Lasca.
Da
er so weit ist, kann man gut warme Sachen drunter ziehen. Und durch die
überschnittenen Schultern hat er einen leichten Fledermauslook.
  Was
besonders schön ist: Der Grundschnitt mit U-boot Ausschnitt ist ein Freebook.
Es
gibt noch weitere Varianten, wie Taschen, Stillvariante, Rundhals und
V-Ausschnitt. Diese kann man als Add-ons im Shop erwerben.
 
Meine
Variante die ihr hier seht ist noch die erste. Seitdem ist der Schnitt schmaler
geworden und auch der Halsausschnitt etwas enger. Meine war die
Rundhalsvariante.
 Den
ersten Näherinnen waren die Pullis zu kurz. Also hab ich ihn mir gleich von
Anfang an verlängert. Hätte ich wohl besser bleiben lassen.
Da
er doch recht weit ist, war er mir einfach zu sackig. Hat mir gar nicht
gefallen. Deswegen hat nun mein Pulli diese Falte. Da hab ich genau die Länge
weggenommen, die ich dazugenommen habe.

 

Inzwischen
ist das Schnittmuster länger und auch etwas schmaler geschnitten.
Ich
habe mir mal eine grössere Menge Putzlappen bestellt und dabei viele Fehlfärbungsstücke
bekommen. Das hier ist eins davon. Da es aber so ein schön dehnbarer Interlock
ist (und ich davon 4 m am Stück bekommen habe) wollte ich ihn auch verarbeiten.

 
Das
ist nun ein richtiger Kuschelpulli für zu Hause geworden.
Das
Ebook ist sehr stylisch geschaltet, – aufgepasst, wer es druckt. Da die Bilder
sehr gross sind  bzw es gar keine Bilder
gibt sondern es direkt der Hintergrund ist schluckt es sehr viel Tinte.
Eigentlich
hab ich immer lieber die Anleitung in der Hand. Nachdem aber nach 5 Seiten eine
Farbe leer war hab ich mir den Rest doch lieber am PC angeschaut.  An sich ist es nicht schwierig zum nähen, so
dass ich nicht andauernd nachschauen muss. Da geht es schon mal.
 Eine
zweite Variante wartet schon auf mich, da muss ich mich nur noch entscheiden,
ob ich die Ärmel in der gleichen Farbe mache oder absetze, denn da gibt es
schöne Beispiele zu sehen.
Da am Mittwoch der AWS stattfindet, geht der Pulli nun dahin. 
Und am Donnerstag zu RUMS.

1 Kommentar


  1. Interessanter Stoff und durch deine wieder weg genommene Länge wirkt der Pullover wie im Lagen-Look 😉 U-Boot-Ausschnitt hört sich gut an, das muss ich mir mal genauer anschauen!
    Liebe Grüße
    Stephie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Stephie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.